Gesundheitscoaching

Was können wir jetzt für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden tun?

Diese simple Frage steht im Mittelpunkt des Gesundheitscoachings. Während die Medizin auf die Behandlung von Störungen und Erkrankungen fokussiert, möchte ich dich dabei begleiten, dir deiner Handlungsoptionen bewusst zu werden und schrittweise zu erproben, wie du mehr Wohlbefinden und Lebensqualität in deinem Alltag etablieren kannst. Welcher Aspekt oder Lebensbereich hierbei im Fokus steht, hängt natürlich ganz von dir ab, bzw. von den konkreten Zielen die wir zu Beginn des Coachingprozesses vereinbaren.

Mein Gesundheitsverständnis ist ganzheitlich (bio-psycho-sozial) und nicht dichotom, d.h. wir sind nie ganz krank oder vollkommen gesund. Gesundheit ist weniger ein Zustand, als ein stetiger Prozess, der sich auf vielen Ebenen abspielt. Wir können diesen Prozess ein Leben lang mitgestalten und unsere ureigenen Ressourcen stärken. Unter einer gesunden Lebensweise wird häufig vor allem eine gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und die Vermeidung von typischen Risikofaktoren wie Rauchen und Übergewicht verstanden. Diese Bereiche haben unbestritten einen großen Einfluss auf unsere Gesundheit, doch darüber hinaus gibt es weitere Aspekte die mit dem Ausleben unserer Potenziale und Bedürfnisse, mit Visionen und Lebensbalancen zu tun haben.

Vieles kann sich als schlummernde Ressource herausstellen, die uns wohl tut: bereichernde soziale Kontakte und Geselligkeit, Hobbys und Freizeitgestaltung, Genuss und Humor, das Empfinden von Sinnhaftigkeit, Spiritualität und Achtsamkeit, Offenheit für neue Erfahrungen, positive Zukunftsvisionen, um nur einige Beispiele zu geben. Dadurch das die Aspekte unserer bio-psycho-sozialen Gesundheit eng miteinander vernetzt sind, können wir – egal wo wir eine Veränderung ansetzen – auch die anderen Aspekte mit beeinflussen. Wenn wir zum Beispiel unsere körperliche Fitness verbessern, kann dies auch zu einem besseren Selbstwertgefühl beitragen. Selbstverständlich gibt es auch Aspekte im Leben die uns belasten, die Stress verursachen etc. Auch diese schauen wir uns im Coaching auf ihr Veränderungspotential hin an. Hierbei können auch Methoden aus dem Stressmanagement einfließen.

Als Coach sehe ich mich nicht in der Rolle einer Expertin, die z.B. einen Plan ausarbeitet, nach dem du dich dann richten sollst o.ä. Im Coaching bleibt der Klient/ die Klientin stets selbst Experte/Expertin über Ihr Leben. Ich begleite dich vielmehr mit passenden Methoden in deinem Such- und Findeprozess und gebe dir Anregungen und Übungen. Coaching ist ein Prozess bei dem du dich vor allem selbst intensiv mit dir auseinandersetzt.

Ich möchte hier betonen, dass ich kein Heilsversprechen in irgendeiner Art gebe und stets darauf hinweise, dass jedwede Beschwerden/ Erkrankungen in ärztliche Hände gehören. Gesundheitscoaching kann auf keinen Fall einen Arztbesuch ersetzen. Auch erfolgt der gesamte Prozess auf eigene Verantwortung.

Der Coachingprozess beschränkt sich nicht auf die Sitzungen, sondern geschieht zum größten Teil zwischen den Sitzungen, wenn du dich selbst mit den Themen weiter beschäftigst, dein Verhalten und dein Denken sich verändern. Da dieser Prozess dynamisch sein kann, biete ich zwischen den Coachingeinheiten auch Telefongespräche an, um dir die Möglichkeit der Reflektion der aktuellen Situation zu geben.


Wenn du unsicher bist, ob dein Anliegen sich für das Gesundheitscoaching eignet, können wir dies gerne telefonisch oder per Mail klären. Bei Fragen und Interesse meldet euch einfach. Kontakt

Preise pro Sitzung:

Erstgespräch: 45 Minuten: 30 €

Folgetermine: 60 Minuten: 45 € , 90 Minuten: 55 €

telefonisches Coaching: je 15 Minuten: 10 €

Bei Buchung von 3 Sitzungen je 90 Minuten: 150,- €

Ort: Gesundheitspraxis Göttingen, Wiesenstraße 14, 37073 Göttingen (in der warmen Jahreszeit können Sitzungen nach Absprache auch im Freien stattfinden)